Poll 2019/2020: Der Artikel des Jahres 2019

2 Dislike0

Wie viele Artikel sind 2019 bei DREMU geschrieben worden bzw. erschienen? Sind es mehr als 2018 oder weniger als vor zehn Jahren? Mmmhhh ... - ganz ehrlich? Ich weiß es nicht! Aber das ist ja auch nicht das Wichtigste. Wichtiger ist, dass!!! auf DREMU geschrieben wird! Wichtig ist, dass es allen Spaß macht dabei zu sein; egal ob als Schreibender/Kommunizierender oder als Lesender/Kommentierender. Ich denke, der Poll am Ende eines Jahres (oder auch an dessen Anfang), ist eine Belohnung/Bestätigung für unser gemeinsames Tun. Die Schreibenden freuen sich über Anmerkungen und Kritik; über Lob und Tadel. Die Lesenden (sollen wir sie "Fans" nennen?) freuen sich über pickepackevolle Poll – Päckchen. Und alle haben Bock auf's nächste Jahr!

Wie wir gemerkt haben: 2019 war ein aufregendes Jahr. Wir hatten alle was zu erzählen, zu verarbeiten oder eben zu schreiben. Das es dabei nicht immer (nur) um Musik geht, sondern auch um Politisches oder Zwischenmenschliches zeigt sich auch in den Ergebnissen unseres Polls.

Der erste Platz geht nicht nur an einen Artikel, sondern auch an den Menschen, um den es in diesen Zeilen geht:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Poll 2019/2020: Buch des Jahres

1 Dislike0

Auch 2019 wurde wieder viel gewesen. Und wie in jedem Jahr waren auch diesmal einige Werke zum Thema Musik dabei.

Und weil es keine einzige Mehrfachnennung gibt, haben ja irgendwie alle Nennungen gewonnen.

Ein kleiner Auszug aus den genannten Werken, die nicht zwangsweise 2019 erschienen, von denn Pollenden aber anscheinend in dem Jahr gelesen wurden:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Poll 2019/2020: Schönste Aufmachung einer Veröffentlichung

2 Dislike0

Eine wunderbare Kategorie, die mir hier zuteil wurde. Dass schöne an Vinyl ist doch, dass es sich um ein Gesamtkunstwerk handelt, und auf dem Plattencover schlicht mehr Platz ist, was künstlerisch gefüllt werden will / muss.

Das ist gegenüber einer CD ein natürlicher Vorteil – von Streamingdiensten reden wir nicht. Ein schön gestaltetes Cover kann den Gesamteindruck einer musikalischen Veröffentlichung hervorragend unterstützen – oder im schlimmsten Fall auch zerstören.

Aber Eurer Meinung nach nicht bei den folgenden Gewinnern der Schönsten Aufmachung einer Veröffentlichung. Generell laufen Boxsets bei Euch gut, mehrfach wurden diese ganz allgemein genannt. Schön fand ich die Einzelnennung „Friedemann - USB-Stick mit allen Aufnahmen (Holz und nachhaltiger als einzelne CD's und Schallplatten)“

Konkrete Gewinner waren aber folgende:

Auf Platz 3 tummeln sich gleich drei Veröffentlichungen, zwei regionale Größen und eine Band aus den US of A:

CIRITH UNGOL - I'm Alive (Box)

DIE BULLEN - Einigkeit und Recht und Sicherheit

Zoi!s - Wieder fremd

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Poll 2019/2020: Beste Wiederveröffentlichung 2019

2 Dislike0

Auch 2019 brachte wieder eine Flut an Wiederveröffentlichungen, wobei die Vinyl-Gemeinde wie immer etwas genervt von den Rereleases eigentlich gängiger Platten ist, die man problemlos auf Flohmärkten oder in Second-Hand-Plattenläden bekommt. Das überlaste nur die überstrapazierten Presswerke, argumentieren viele. Unstrittig hingegen das Heben versunkener Schätze wie LEGEND, SUCK, REVEREND BIZARRE, PAGAN ALTAR, BLASPHEMY, S.A. SLAYER, RAZOR etc, für die man in der Erstpressung dreistellige oder sogar vierstellige Summen hinblättern muss. Große Freude, dass es die wieder gibt, dazu häufig noch mit interessanten Linernotes oder wie bei HRR fachkundig und liebevoll remastert (Patrick Engel!).

Einige von euch trugen hier auch Sachen wie T-Shirts oder "die Schaubude" ein... Okay, sicherlich nachvollziehbar, aber wir meinten dann doch Tonträger und bei denen gibt es drei zweite Plätze und einen strahlenden Sieger:

 

Platz 2 geht an:

- MOTÖRHEAD - "Bomber"

- MANTAR - "The St. Pauli Sessions"

- VLADIMIR HARKONNEN - "Into Dreadnought Fever"

 

MOTÖRHEADMANTARVLADIMIR HARKONNEN

 

Und der erste Platz geht verdient an die göttlichen Dänen RANDY mit der "Complete Anthology"!

 

RANDY

 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Poll 2019/2020: Das Album des Jahres 2019

2 Dislike0

Ich selbst musste erstaunlich lange überlegen, bis ich neben der NO SUGAR Platte weitere wirklich herausragende Platten aus 2019 nennen konnte. Aus den Hintergrundrecherchen zu dieser Poll-Auswertung kann ich nun mindestens nochmal die mir bis dahin unbekannte Platte von TWIN TEMPLE hinzuzählen. Danke dafür!

 

Den zweiten Platz teilen sich die bereits genannten Bands mit ihren

„Rock'n'Roll isn't boring, it's you“

bzw.

„Twin Temple (Bring You Their Signature Sound... Satanic Doo-Wop)“

betitelten Platten mit den folgenden drei Werken:

DIE BULLEN – "Einigkeit und Recht und Sicherheit"

TURBOSTAAT – "Nachtbrot"

FVNERAL FVKK – "Carnal Confessions"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv