GREEN FROG FEET mit neuer Single

Die 90`er Punkrocker von GREEN FROG FEET veröffentlichen Ihre erste Vorab-Single „BULLETS“ als Lyric-Video zu Ihrem neuen Album „BROKEN BONES, BURNING HOMES“, welches am 08.11.2019 offiziell released wird. Die neue Scheibe beinhaltet 17 Songs, von denen 7 Songs vorab rausgehauen werden.

Hier der erste Song :

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WACKEN WINTER NIGHTS eröffnet

WACKEN WINTER NIGHTS - spektakuläres Festivalwochende eröffnet
 
Bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein hat das Wacken Winter Nights seine Tore zur dritten Ausgabe des Winterfestivals eröffnet. Zwischen dem heutige Freitag bis Sonntagabend werden täglich ca. 4.000 Besucher auf dem insgesamt 20 Hektar großen Festivalgelände mit seinem 7.000 Quadratmeter großen Innenbereich erwartet.

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Junge Bühne - Voting endet heute

Wie jedes Jahr bietet die Junge Bühne auch bei der Kieler Woche 2019 wieder ein Forum für lokale und junge Bands. Dieses Jahr ging man neue Wege und ließ Bands sich über das Portal Backstagepro bewerben. Dies gibt Hoffnung, auch mal Bands zu sehen, die sonst nicht auf der Kieler Woche zum Zuge kommen.

Die Entscheidung, welche Bands im Juni zu sehen sind, übernimmt eine Mischung aus Juryvotum und Abstimmung des Publikums. Starke und mutige Sache, finde ich - mal gucken, was da herauskommt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

We are back to stay!

Huch! Was ist denn hier passiert?

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, waren wir in den letzten Tagen sehr rege und haben die Dremu-Seite auf die neueste Software Version gebracht. Das nicht etwa freiwillig, sondern weil irgendwelche Honks meinten, es ist eine tolle Idee, diese Seite als Spamschleuder zu mißbrauchen, worauf unser Provider uns aufmerksam machte. Asis gegen Asis, was soll so was?

Nun ist die Seite zumidest erstmal wieder "oben" - ja, sie sieht noch §$&!%& aus, aber das werden wir in der nächsten Zeit auch noch hinbekommen. Zumindest ist sie jetzt auch "mobile friendly", also könnt ihr die Artikel auf dremu jetzt auch auf dem Handy lesen (und schreiben!), ohne Augenkrebs zu bekommen. Was uns nicht umbringt...

Es funktioniert noch nicht wieder alles so, wie es gehörte, aber wir basteln hier fröhlich weiter!

Solltet Ihr Features vermissen / Sachen finden, die gar nicht funktionieren, dann meldet das bitte unbedingt unter red (AT) dremufuestias.de.

Mosh!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv