SAXON, FM, RAVEN / 25.09.2018 – Hamburg, Große Freiheit 36

SAXON werden immer relevanter. In einer Zeit, in der viele alte Legenden auf Abschiedstour gehen, ziehen die Briten ihr Ding in aller Ruhe durch, veröffentlichen regelmäßig mindestens gute Platten und killen vor allem live. Faszinierend dabei: Biff Byford wird im Alter stimmlich eher besser statt abzubauen. Von wie vielen Sänger*innen lässt sich das schon sagen? Mir fielen da nur wenige ein. Erfreulich ist auch das Tourpaket SAXON – RAVEN – Y&T. Allerdings müssen letztere die Tour wegen einer schweren Rückenverletzung bei Dave Meniketti absagen. Sehr schade, denn diese fantastische Liveband hätte die ausverkauften Hallen verdient. Kurzfristig springen FM ein.

SAXON

Bilder von Petra Ellen Ruppin
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WACKEN XXIX / 03.08.2018 – Wacken, Tag 3

Freitag, 03. August

Philipp: Der heutige Tag ist sicherlich der heißeste des Festivals, ich bin mir nicht sicher, ob der Glutball in Wacken jemals derart erbarmungslos auf uns niedergebrannt hat. Aber wir wollten ja alle Sommer und jetzt haben wir ihn. Alles dauert dadurch natürlich länger, die Schlangen vor den Duschen sind extralang und so schaffen wir es nicht, rechtzeitig ready to rock zu sein, um THUNDERMOTHER zu sehen, welche bereits um 11:00 Uhr auf der Faster Stage stehen.



GHOST
 

Bericht von Strecker, Anke, Stefan, Philipp & Vincent, Fotos von Strecker, Stefan und Toni B. Gunner - https://mondkringel-photography.de/

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TRAGEDY, LIFE-SUCKER, URIN / 11.09.2018 - Berlin, SO36

Tragedy spielen im legendären wie altehrwürdigen SO36! Also hin da! Keine Ahnung, wem das wie aufgefallen ist (vermutlich HC Olli), da ansonsten keine Auftritte der Band in Deutschland geplant waren. Tragedy nennen zudem weder eine Homepage noch eine blöde Facebook Seite ihr Eigen. Hin und zurück geht‘s mit der Bahn für jeweils 19,90, aber auf beiden Strecken bleibt der ICE später liegen. Komischerweise wird auf der Hinfahrt im Zug noch nicht gesoffen – das erste Bier gibt es tatsächlich erst in Berlin. Ein Opfer gibt es dennoch im Vorwege zu beklagen: JanHL, Konzertphotograph und Labelboss aus Kiel, hat einen Muskelfaserriss und muss zu Hause bleiben. Also machen wir uns nur noch zu zweit auf den Weg.


TRAGEDY


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

HASS, Deutsche Laichen, Schaisze / 15.09.2018 - Kiel, Schaubude

Hass, Hass, Hass….überall nur noch Hass. Ob im Osten oder Westen, ob im Internet, im Zugabteil oder aus den Boxen der Anlage...überall nur noch Hass. Jetzt spielt Hass auch noch in der Schaubude. Vorband sind zum einen Schaisze aus Neumünster, die – so vermute ich im Vorwege – heute Abend die musikalische Richtung des Fäkalien-Punks vertreten werden; sowie zum anderen Deutsche Laichen aus Göttingen, die Speerspitze der internationalen Riot Grrrrl Pöbel Punk Bewegung. Ein Billing, das sich mehr als sehen lassen kann – also hin da!


HASS_DEUTSCHE LAICHEN_SCHAISZE
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WELTTURBOJUGENDTAGE: SODOM, ASPHYX, TRAITOR, SMOKE BLOW, HARD ACTION, THE BOATSMEN, ALIEN WEAPONRY / 31.08. + 01.09.2018 – Hamburg, Große Freiheit 36

Es klingt ein wenig wie der alte „Führer ohne Führerschein“-Witz, wenn man hört, dass die diesjährigen WELTTURBOJUGENDTAGE ohne die Teilnahme von TURBONEGRO stattfinden. Die Qualität des Billings ist indes derart hoch, dass niemand meckert und sich zahllose Mitglieder der Turbojugend zum gemeinsamen Feiern einfinden. Natürlich aus „Chaptern“ aller Herren Länder… und Dörfer, wie man praktischerweise auf den Rücken der Turbokutten lesen kann (u.a. gesehen: Ursa Minor, Bottrop und Dollerup).


WTJT

Bilder von Jan ML folgen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv