UFO, VELVET VIPER / 10.06.2019 – Hamburg, Fabrik

0 Dislike0

UFO

 

Aaaah, was bin ich froh, dieses Konzert mitgenommen zu haben! Ich höre UFO seit Jahrzehnten, hab sie bisher aber lediglich zweimal live gesehen (1993 – ein rauschhaftes Erlebnis mit wiedervereinigter Besetzung inkl. Michael Schenker & Pete Way und QUIET RIOT im Vorprogramm – sowie vor zehn Jahren in Wacken). Vor fünf Jahren haben UFO ja sogar mal in Kiel gespielt – und ich bin zu SCHEISSE MINNELLI gegangen, die zeitgleich in der Bude spielten. Klar, man denkt sich häufig, dass man dann halt auf der nächsten Tour mal reinschaut. Aber der Tod von André Matos (RIP!) hat mir die Augen geöffnet, dass man nicht warten sollte, ob sich noch mal eine spätere Chance ergibt. Wenn man eine Band gut findet, sollte man JETZT hingehen! Zumal UFO auf Abschiedstour sind – „Last Orders“ – und mit Paul Raymond jüngst ein Originalmitglied verstorben ist (rest easy!). Wir springen also in den Regio und sind vor Ort relativ überrascht, wie voll es ist. Doch zum Glück erhaschen wir einige der letzten Tickets an der Abendkasse. SING, SING, U.F.O.!

 

 Bilder von Nico Krogmann

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wolf City Fest Warm-Up / 23.05.2019 - Berlin, Urban Spree

0 Dislike0

Einer der musikalisch schlimmsten Momente dieses Jahr war auf jeden Fall die Tourabsage von SVARTIDAUDI, SATURNALIA TEMPLE und ALMYRKVI. Umso cooler, dass die Crew des Wolf City Festivals es irgendwie geschafft hat, die drei Bands trotzdem den Warm-Up-Gig für das vierte Wolf City Fest spielen zu lassen. Vielen, vielen Dank dafür! Also ging es wie geplant nach Berlin für drei Tage voller brillanter Auftritte. Der Warm-Up-Gig fand im Urban Spree statt. Ein eher kleiner Laden, eingebettet in ein größeres Areal, niedrige Bühne, dafür gabs draußen eine Open-Air-Bar, an der sich klassisches Konzertpublikum mit Berliner Feierwütigen mischte.    

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

JAG PANZER, WITCH CROSS, GLANVILLE / 29.05.2019 – Hamburg, Bambi Galore

0 Dislike0

Philipp: Boah, das ist aber mal ein Paket! WITCH CROSS wären allein schon ein hinreichender Grund für den Trip ins Bambi gewesen, aber später bekam Flo die Möglichkeit, noch JAG PANZER dazuzubuchen, was das Ganze zu einem regelrechten Mini-KEEP IT TRUE werden lässt, zudem mit GLANVILLE noch ein unbekannter Opener mit am Start ist. Da WITCH CROSS auf dem 2012er KEEP IT TRUE überzeugen konnten und JAG PANZER ja IMMER grandios sind, kann man sich voller Vorfreude in den Regio fläzen. Erfreulichrweise sind heute nach längerer Konzertpause mal wieder Sandra und Siggi Sick mit am Start, weswegen letzterer hiermit auch endlich wieder einen seiner langerwarteten Beiträge liefert (das Ding befand sich bereits um 08:00 Uhr morgens in meinem Postfach)! Read on oder implodiert doch:

 

Doppelbericht von Siggi Sick und Philipp Wolter, Setlistbilder von Max, Live-Fotos von Jan ML folgen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

AGGRESSIVE PERFECTOR, HEAVY SENTENCE / 21.05.2019 – Kiel, Alte Meierei

1 Dislike0

INSIDE INFERNAL CRUST BRIGADE, PART IX    

Nach langer Durststrecke gibt es endlich wieder richtig viel guten BRITISH STEEL von der Insel. Zum Beweis halte man sich nur Namen wie WYTCH HAZEL, DARK FOREST, AMULET (kommendes Album soll DER Burner werden!), TOLEDO STEEL, ELIMINATOR, SEVEN SISTERS oder MIDNIGHT FORCE vor Augen. Und heute gesellen sich gleich noch zwei Namen dazu: HEAVY SENTENCE und AGGRESSIVE PERFECTOR.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

ANGEL SWORD, TENSION / 11.05.2019 - Kiel, Schaubude

0 Dislike0

Yeah, das zweite Konzert der jungen Kieler Konzertgruppe STEEL CRAWLER! Da heißt es nicht nur „Wimps and posers leave the hall!“, sondern gleich noch viel geiler „Wie sonst auch bleiben Leute, die Merch von Rechtsrock- oder Grauzonenbands tragen, draußen. Gleiches gilt für Kleidung rechter Marken.“ Right on, so eine eigentlich selbstverständliche Haltung gibt es mittlerweile im Heavy Metal viel zu selten. Erfreulicherweise kommen wie schon bei LIZZIES und HYPNOS im Oktober 2018 ordentlich Leute. Heavy Metal in Kiel? Ist gut bei Laune!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv