MR. BURNS (FL) & NO SHAME (Finnland) inner Kieler Schaubude, 11.05.07

0 Dislike0

Kurzfristig kündigt die Schaubude für diesen Freitag (11. Mai) ein Konz mit den finnischen NO SHAME sowie MR. BURNS an.

Fullsteam Records & Agency lassen uns zu den Finnen wissen:

"Finnland ist eines der nördlichsten Länder der Welt. Die Winter
sind lang und dunkel, das Klima ist rau. Das Land ist nicht besonders
dicht besiedelt und seine Bewohner neigen verständlicherweise hin und
wieder zu Melancholie und Depression. Doch zwischen düsteren
Seenlandschaften und halberfrorenen Seelen blitzt ab und zu ein
Polarlicht auf. In Salo, einer kleinen Stadt in Südwestfinnland, ist
das nicht anders. Im Jahr 1996 hörten dort vier junge Männer das Lied
"White Trash" von Social Distortion und beschlossen daraufhin, den
Belanglosigkeiten und der Monotonie ihres Lebens den Kampf anzusagen.
Kurz: sie gründeten eine Band. Aus einer von Golfplätzen,
Alkoholismus und Mobiltelefonen (Salo ist bekannt für die Produktion
von Nokia-Handys) bestimmten Welt gibt es nämlich noch einen ganz
anderen Ausweg: Punkrock.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Move against G8

0 Dislike0

Move against G8 - celebrate, demonstrate, blockade
Anti-G8-Festival in der Pumpe

http://www.altemeierei.de/galerie/solibox/g8.jpg

Die Mobilisierung nach Heiligendamm läuft auf vollen touren und auch
unser Festival ist in der heißen Vorbereitungsphase.

Der im Juni angekündigte "G8-Gipfel" in Mecklenburg-Vorpommerns
Vorzeigekaff Heiligendamm ist in aller Munde. Wer schickt wieviel
Polizei, wie hoch wird der Zaun, der die VertreterInnen der reichsten
Industrienationen vor dem anstürmenden Pöbel beschützen soll, wer soll
das alles bezahlen? ...
In aller Munde aber auch bei all denen, die nicht einfach nur zuschauen
wollen, wie sich die schlimmsten kapitalistischen Staaten
zusammensetzen, um die nächste Etappe der Ausplünderung der Erde zu
koordinieren. Die G8-Staaten stehen für eine "Ordnung", die die Welt mit
Ausbeutung, Hunger, Krieg und Umweltzerstörung überzieht, um ihre
mörderische Politik, orientiert an der Logik des Mehrwerts, skrupellosem
Wirtschaftswachstum und dem Erhalt der Klassengesellschaft zukunftsfähig
zu gestalten.



Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mercenary live am 05.05.07 im Roxy Concerts

0 Dislike0
Dänemark zu Gast in Deutschland ! nach Volbeat ( 22.04.07,live im Roxy Concerts ,derzeit Platz 1 in Dänemark ) kommen nun Mercenary mit Ihrer neuen Scheibe nach Deutschland. In Dänmark werden Sie bereits gefeiert ...Zusätzlich haben wir noch einen Norddeutschen Support , No Thing , dazugewonnen.Die dänischen Frameless Scar runden das super Paket genial ab ! mehr infos anbei !

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv