INTO THE CRYPT AT QUAYSIDE DEATH STRIKE / 02.04.2022 – Hamburg, MS Stubnitz

5 Dislike0

Sowas liebe ich ja: Dieses Konzert ist ein waschechter Two-In-One-Deal! Denn eigentlich wären es zwei parallele Veranstaltungen mit ähnlicher stilistischer Ausrichtung gewesen, bei denen sich Bambi und Stubnitz gegenseitig das Publikum geklaut hätten. Doch kurzerhand hat man sich zusammengesetzt und einfach EIN fettes Festival mit 15 Bands daraus gemacht. Für 30,- Euro Lärm von 13:00 bis 00:00 Uhr, die ersten 30 Besucher:innen bekommen Freibier und nach 00:00 Uhr gibbet noch After Show Dance. Krass auch, dass die Zeiten von Anfang bis Ende akribisch eingehalten werden und die Bands ohne Überschneidungen in Laderaum 1 und Laderaum 4 spielen. 

Heute passt alles: Die Sonne scheint, ich habe gerade schön in der Plattenkiste abgeerntet, das Freibier schmeckt und die ersten Gäste trudeln ein, darunter viele Bekannte aus Berlin, Hamburg, Kiel. Herrlich! Heftig übrigens, wie sich das Viertel der Hafencity seit meinem letzten Stubnitz-Besuch verändert hat! War 2018 (LIFE OF AGONY) hier noch weitestgehend Niemandsland, stehen nun überall fette Betonklötze, die auch bereits bewohnt sind (unschwer an den gaffenden Balkonfuckern zu erkennen). Auf geht’s also – BREAK A LEG!

 

INTO THE CRYPT AT QUAYSIDE DEATH STRIKE

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SNUFF, THE RUMPERTS / 13.03.2022 – Hamburg, Hafenklang

4 Dislike0

Kehren langsam wieder halbwegs “normale” Zeiten zurück, in denen man zwei, drei Konzerte in der Woche genießen kann? Angesichts steigender Inzidenzen wage ich kaum, die Vorfreude auf eine Show zuzulassen. Gleichzeitig hole ich mir Tickets, weil ich wiederum befürchte, dass es sonst ausverkauft sein könnte… Mit SNUFF könnte ich mir kaum einen besseren Wieder-Wiedereinstieg in Hafenklang-Veranstaltungen vorstellen. Mein letztes Live-Erlebnis mit den UK Punks ist auch schon wieder neun Jahre her, als sie 2013 als Headliner aufm WILWARIN gezockt haben. Der Auftritt war super, heute soll es gar noch besser werden, soviel sei schon verraten!

 

SNUFF

Bilder von MJ und Zlatko.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

STARING GIRL / 03.03.2022 – Kiel, Hansa 48

3 Dislike0

Aaaaah, erster DreMu-Live-Bericht 2022! Über zwei Monate mussten wir alle abermals komplett ohne Konzerte leben. Ob dieser kulturarme Zustand jetzt endgültig hinter uns liegt? Der Blick in die Ankündigungen von Läden wie Bambi Galore, Hafenklang oder Knust lässt mich auf positive Weise schwindelig werden. Verrückt und traurig ist es zugleich, dass mit den Krieg in der Ukraine bereits die nächste katastrophale Krise begonnen hat. STARING GIRL spenden übrigens die Hälfte der heutigen Merch-Einnahmen an Missionlifeline, um Geflüchtete aus der Ukraine zu unterstützen.

Ich entschließe mich völlig spontan und freue mich schon auf dem kurzen Hinweg zur Hansa 48, dass das möglich ist: Einfach aufs Rad schwingen, in einen geliebten Club gehen (drei Impfungen oder zwei plus tagesaktueller Testnachweis) und eine mir völlig unbekannte Band ansehen. Dazu Menschen treffen! Unfasslich.

 

STARING GIRL

Bild von der Fb-Seite der Band geklaut, besucht: https://www.facebook.com/staringgirlmusik

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

POWER, MOMS DEMAND ACTION / 25.12.2021 – Kiel, Schaubude

3 Dislike0

Die Überschrift verrät es bereits: Bei diesem Konzert verläuft einiges anders als ursprünglich geplant. Denn natürlich feiert am 25.12. Michael Möller seinen Geburtstag und beschenkt sich traditionell selbst mit einem Auftritt der eigenen Band TYPHOON MOTOR DUDES. So ist es auch heute gedacht, zusammen mit MOMS DEMAND ACTION. Im Umfeld der DUDES kommt es aber zu einem Trauerfall, der den Auftritt verständlicherweise verhindert. Natürlich stand auch eine Komplettabsage im Raum, aber gemeinsam entscheidet man, dass MDA zocken sollen. Und irgendwie kommt die verrückte Idee auf, dass eigentlich ja auch POWER spielen könnten, schließlich spielen drei Menschen dieser Band bei MDA und die anderen beiden (Bocky und Olli) sind ebenfalls vor Ort. Da POWER ihren letzten Auftritt im Mai 2019 hatten, ist ein Schnack wie „lass ma spontan und ungeprobt zocken“ allerdings leichter gesagt als getan…

 

MOMS DEMAND ACTION

Bilder von MJ

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv