Randy Hansen / 29.10.05 - Hamburg, Downtown Bluesclub

0 Dislike0
Jeder Gitarrist, der mit der Sparte Rock etwas zu tun hat, hat sicherlich seinen eigenen Helden, sein Vorbild oder vielleicht sogar Idol. In den meisten Fällen wird da immer ein Name genannt : Jimi Hendrix ! Ein Typ, der bis zu seinem Tod vor 35 Jahren, es geschafft hatte, mit nur 4 veröffentlichen Alben sich einen exzellenten Ruf als Musiker zu erarbeiten.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ANA DRINKS DOGPISS, CHAIRWALK / 28.12.05 - Kiel, TraumGmbH

0 Dislike0
Mit dem freudigen Gedanken “Endlich mal wieder 2ND ENGINE auffe Glocke!” scheuten wir weder Kosten noch Mühen, zeigten “Holger” den Stinkefinger und kämpften uns per Taxi durch den Schneesturm zur TraumGmbH. Doch Scheißendreck – 2ND ENGINE hatten abgesagt, offenbar derart kurzfristig, dass es am selben Tag nicht mal auf ihrer Homepage oder auf der der Rock Jam-Veranstalter gestanden hatte. Gerüchten zufolge hatte es Sänger Schnapi krankheitsmäßig krass kurzfristig erwischt, andere munkelten auch vom Umbesetzungen bei den Rendsburgern. Nu, in beiden Fällen gute Besserung!
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

BOLT THROWER, MALEVOLENT CREATION, NIGHTRAGE, NECROPHAGIST / 05.01.2006 - Hamburg, Markthalle

0 Dislike0

Hendrik: Gestern endlich war´s soweit. Wochenlang hatte ich mich auf dieses Konzert gefreut, erst recht, nachdem ich erfuhr, dass neben Bolt Thrower auch noch Malevolent Creation spielen würden. Coole Sache!

Philipp: Yeah, ENDLICH mal wieder BOLT THROWER auf Tour, dann auch noch mit ihrem Originalsänger UND mit drei weiteren Bands von Format (s.o.), da war die Vorfreude mehr als groß.


Doppelbericht von Philipp (kursiv) und Hendrik.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

MOTÖRHEAD / 16.10.05 - Hamburg, CCH 3

0 Dislike0
Hätte mir im Jahre 2001 jemand gesagt: „Komm, lass uns zu Motörhead gehen, ich habe Karten besorgt und bekomme jetzt 81,94 DM von Dir.“ „Wie, ich soll Dich einladen?“ „Nein, das ist der Preis für eine Eintrittskarte......“
Da hätte ich natürlich nachgefragt, ob es sich um ein Festival handelt oder hätte den Menschen für verrückt erklärt.
Heute zücken die Meisten ganz locker 41,90 Euronen und denken nicht groß über die Inflation nach.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ELOPE 22.12.05 Schaubude

0 Dislike0
Verehrte Dremu-Leserschaft, hier folgt nun der fürchterlich überfällige Bericht zum vergangenen Konzert der beliebten Krustenrockertruppe ELOPE,abgehalten am 22.Dezember des jüngst vergangenen Jahres. Da ich mich ja mittlerweile das vierte Mal zu dieser Band äussere, sei dem interessierten Leser das auf dieser Plattform archivierte Schriftmaterial empfohlen, wo Stilrichtung und Klassiker der elope`schen Songschreibekunst schon reichlichst abgefeiert wurden, denn man will sich ja nicht andauernd wiederholen. Natürlich habe ich wen wundert das eigentlich noch trotzdem wieder jede Menge erlebnisberichtenden Geschwätzes anzubieten, das dem einen zu langweilig, dem nächsten zu wenig themenbezogen(?) und dem dritten dann recht unterhaltsam erscheinen mag - mehr als Spaß an der Sache steckt auch hier wieder nicht dahinter, also erbaut euch oder lasst es.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv