LUCIFER, ANGEL WITCH, THE NIGHT ETERNAL / 02.02.2024 – Flensburg, Retro Music Hall

2 Dislike0

Retro Music Hall? Handelt es sich etwa um einen komplett neuen Laden in Flensburg? Nein, eher um einen neuen Namen für das Roxy. Offenbar hat ein neuer Eigner den Schuppen übernommen. Ob die Umbenennung auch für einen Neubeginn steht? Schließlich hat das Roxy aufgrund des KATEGORIE C-Konzertes seinen Ruf ruiniert, ich kenne kaum jemanden, der seitdem dort noch hingeht. Mein letzter Konzertbesuch dort datiert sogar aufs Jahr 2007 (TANKARD), noch Jahre vor dem erwähnten Skandal. Naja, der war 2010, was dann auch schon 14 Jahre her ist. Unter den Bedingungen kann man es schon mal überdenken, ob man dem Club eine zweite Chance gibt.

 

LUCIFER

Bilder von MJ und Rüdiger Naffin.  

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

SPIDERGAWD, ÅRABROT / 31.01.2024 – Hamburg, Fabrik

5 Dislike0

Schon verrückt: Zum dritten Mal sehe ich SPIDERGAWD heute und jedes Konzert der Band ist ein gewaltiges Stück besser als das vorherige. Bei der ersten Gelegenheit 2022 traten SPIDERGAWD ohne Saxophonisten auf, auf der 2023er Tour zockte ein Ersatzmann, was schon mal deutlich geiler war. Aber erst heute erlebe ich die Norweger mit ihrem Gründungsmitglied und Baritonsaxspieler Rolf Martin Snustad. Der Unterschied ist frappierend, die Knochen schwingen einen Tag später noch nach!

 

SPIDERGAWD

Bilder von MJ.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

ABBATH, TOXIC HOLOCAUST, HELLRIPPER / 27.01.2024 – Hamburg, Kultur Palast

4 Dislike0

Erstes Konzert 2024! Das bedeutet gleichzeitig, dass genau ein Monat seit meinem letzten Konzertbesuch (HOLY MOSES am 27.12.2023) vergangen ist. Für mich eine ungewöhnlich lange Zeit. Immerhin begann das Jahr dennoch mit Musik, nämlich eigenen Studioaufnahmen. Die Entzugserscheinungen, die ich jetzt verspüre, konnte das natürlich kaum lindern. Es gab ja durchaus ein paar interessante Veranstaltungen im Januar, aber irgendwie hatte ich immer gerade keine Zeit. Mit dieser Phase ist nun Schluss und der Bock auf den heutigen Abend schwellt in den Tagen davor ins Unendliche an. Übrigens höre ich von vielen heute Anwesenden, dass es ihnen ähnlich ging, manche erzählen, dass es für sie das erste Ding seit drei Monaten ist.

Aber erst mal müssen wir ja hinkommen. Da kommt der erneute Bahnstreik nicht gerade gelegen, zumal man das Gefühl hat, dass in diesem Streit mal langsam eine Einigung erzielt worden sein müsste. Lösung: Wir mieten uns in einen Flixbus ein, was absolut reibungslos klappt. Betrunkenen Personen dürfen die Betreiber übrigens die Mitfahrt verweigern, was auf der Rückfahrt tatsächlich zum Ausschluss von zwei (uns fremden) Leuten führt. Gut, dass Herr Lobeck und ich niemals unter derartigen Verdacht fallen könnten! Die oben beschriebenen Entzugserscheinungen (Hände mimen unvermittelt Luftgitarren, der Kopf zuckt nach vorn und nach hinten) sind allein dem fehlenden ROCK geschuldet, der Rausch findet auf musikalischer Ebene statt!

 

ABBATH

Fotos von Thomas Harms und Anonymus. 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

HEADBANGERS OPEN AIR XXV / 27.07.2023 – Brande-Hörnerkirchen, Tag 1

4 Dislike0

Bereits im letzten Jahr zeigte ich mich begeistert über die neuen Duschcontainer des HOA. Auch heute wird natürlich wieder eine warme (!) Dusche genossen, bevor es aufs Gelände geht. Dann Bier holen, an die Frontabsperrung vor der Bühne gekrallt und erst nachts zum Zelt zurück! Übrigens gibt es noch mehr Verbesserungen auf dem HOA zu vermelden: Die Anlage des Infields wurde ausgebaut, die PA erweitert, sodass der Sound deutlich differenzierter und voluminöser ausfällt. Sehr geil!

 

SACRED REICH

Bilder von MJ und Max von Lobeck - Social Media Management

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

HEADBANGERS OPEN AIR XXV (WARM UP) / 26.07.2023 – Brande-Hörnerkirchen, Tag 0

8 Dislike1

Endlich komme ich mal dazu, den Bericht übers HEADBANGERS OPEN AIR 2023 zu schreiben! Eine Rohversion entstand bereits im Juli 2023, aber es folgten Festival auf Festival und Konzert auf Konzert und es fehlte schlicht die Zeit. Jetzt haben wir endlich Wilwarin und Rock Hard Festival fertig reviewt, der Wacken-Bericht ist ebenfalls nahezu veröffentlichungsreif und ENZO, ANGELITER, KEEP IT TRUE RISING werden folgen. Aber zurück in den Juli 2023:   

Das HOA wird 25 – Gratulation! Der Warm-Up-Tag ist derart stark besetzt, dass wir natürlich wieder bereits am Mittwoch hinfahren. Die Anfahrt erfolgt noch im Regen, in der Folge erweist sich das Wetter als erstaunlich gut. Der Beutel mit dem Regencape kann im Zelt bleiben. Das wird nächste Woche in Wacken aber mal ganz anders aussehen… Onward to THORIUM, SPACE VACATION, JAMESON RAID und den mächtigen VICIOUS RUMORS!

 

HEADBANGERS OPEN AIR 2023

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv