News

Sa., 17.03., 20:00 Vladimir Harkonnen, Sarkast, Blast Bomb - Alte Meierei Kiel

Infernal Crust Brigade präsentiert:

VLADIMIR HARKONNEN
(thrash flavoured hardcore)

SARKAST
(crustcore)

BLAST BOMB
(stoner punk'n'roll)

Einlass: 20:00
Beginn: 21:00

Eingereicht von HeavyHerb

KVELERTAK am 01. Mai in der Kieler Pumpe

Verrückt? Aber so steht es geschrieben:

KVELERTAK

Dienstag, 01.05.2018 - Die Pumpe Kiel
Einlass 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Tickets: 20,- € zzgl. Gebühren unter 0431 - 9 14 16, www.mittendrin-gmbh.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


"Die Band aus Stavanger muss keinem mehr beweisen, dass man es mit norwegischen Texten in einem Stilbastard aus Metal, Punk, Hardcore und Rock’n’Roll auf die ganz großen Bühnen bringen kann – so unwahrscheinlich das auch im ersten Moment klingen mag. Spätestens seit Metallica sie für ihre Europatourdaten 2018 als Vorband pickten, dürfte klar sein, in welcher Liga Kvelertak spielen. Zwischen ihren Metallica-Verpflichtungen nehmen sich Kvelertak im Frühjahr erfreulicherweise noch Zeit für ein paar schweißtreibende Clubshows."


KVELERTAK
Eingereicht von Philipp

Mutant Reavers: Neues Musikvideo

4.55

" target="_blank" rel="noopener noreferrer">

Am Wochenende haben die Kieler Horrorpunker von den Mutant Reavers ihr neues Musikvideo veröffentlicht." target="_blank" rel="noopener noreferrer">
Ballad of Bethany stammt von der 2017 erschienenen EP "Secrets of the Cyborg Crypt"." target="_blank" rel="noopener noreferrer">
Eingereicht von Oli

S0., 11.03., 17:00 SPELL, SAVAGE MASTER - Alte Meierei Kiel

Die Infernal Crust Brigade präsentiert:

SPELL
(hypnotic heavy metal)

SAVAGE MASTER
(satanic heavy metal)

Einlass: 17:00
Beginn: 18:00
Eingereicht von HeavyHerb

DRONEBURG VIII: 28.04.2018

Dröhnburg

Droneburg VIII: Düstere Klänge in Hamburgs Bermudas Dreieck

Die 8. Ausgabe des Droneburg Festivals kehrt in Hamburgs berüchtigtes Club-Dreieck unter der Sternenbrücke zurück. In der Astrastube, in der Bar 227 und im Fundbureau werden am 28. April die Lichter ausgeschaltet, die Bühnen mit einer Menge Trockeneis eingenebelt und die Anwesenden mit mächtigen Mol-Tönen beschallt.

Bestätigt für diesen lauten Samstagabend sind illustere Kapellen wie Bison, Bellrope, Bolt, Cataya, Father Sky Mother Earth, Hemelbestormer, Kavrila, LLNN, Red Apollo, Ur und Verheerer, die die Kreuzung unter der S-Bahn-Brücke in die Hölle auf Erden verwandeln werden. Neben kurzen Wegen an der frischen Luft wartet das DIY-Festival mit einem umfangreichen Merch-Dorf mit Shirts, Tonträgern und Kunst und natürlich ausreichend Getränken auf.

Eure Tickets bekommt ihr für 29 Euro unter folgendem Link.

http://droneburgfestival.limitedrun.com/tickets/14879-droneburg-viii-ticket-28-04-2018

https://www.facebook.com/Droneburg/

Drööööhn
Eingereicht von Philipp

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner