Magazin

STUMBLING PINS, Zoi!s / 27.09.2017 – Kiel, Schaubude

Schweinerei! Vor nicht mal einem Jahr verfasste ich das begeisterte Review zum Releasekonzert der „Common Angst“-LP und freute mich, dass Kiel endlich mal wieder eine Konsensband hat (gemünzt war dieser Begriff natürlich auf Punk-Kiel, ist klar). Und nun ist schon wieder Schluss und es heißt ein vorletztes Mal Abschied nehmen. Heute gibt’s den letzten Auftritt von „Gaardens Streetpunx Nr. 1“ (Herb 2014, echt jetzt) in der Schaubude, im Dezember dann das allerletzte Ding überhaupt (Meierei). Es ist bitter, es ist schade, aber was soll man machen? Zwingen können wir sie ja schließlich nicht, obwohl das mal ‘ne geile Schlagzeile wäre: „Punkerchaoten zwingen Band, weiter Musik zu machen! Kiel-Gaarden: Brände auf dem ganzen Ostufer, Vermummte drohen mit noch mehr Gewalt, wenn ihre Forderungen nicht erfüllt werden!“ 

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

SODOM, DOOL, DER WEG EINER FREIHEIT / 22.09.2017 – Hamburg, Marx & Markthalle

4.755

Diese Veranstaltung hatte ich bis kurz vorher nicht auf dem Zettel, offenbar weil mich das Motto der Metal Dayz bisher nicht angesprochen hatte. Unserer wackerer Knipser Jan ML wies mich dann aber darauf hin, dass sich mit SODOM, DER WEG EINER FREIHEIT und DOOL mindestens drei gute Bands im Billing befinden. Als sich dann auch noch kurzfristig die Möglichkeit eines GL-Platzes ergab, rief ich na klar: „Let’s rock!“ Der gute Jan fiel dann leider krankheitsbedingt aus (Gute Besserung!), wodurch unsere Reisegruppe auf zwei Nasen schrumpfte – Kuchenzauberer und Kiel-Explode-Maniac Klemsen und den Verfasser dieses Textes. BLESSFIEMER!

SODOM

Bild von Christian Kind

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

MELTDOWN FESTIVAL VI / 02.09.2017 – Schuby, Nordring, Tag 2

4.55

Nach einer kalten und feuchten Nacht hatte ich bis 15 Uhr Zeit zu entspannen. Die NU-Metaller von BRAZING BULL haben einen satten Sound und performen gekonnt. Bis zu dem Moment, in dem sich der optisch an Slipknot ähnelnde Bassist sein Knie verdreht und die Herren Sanitäter anrücken mussen. Doch letztendlich war es trotz des schmerzlichen Umstands ein gelungenes Brett. Wünschen wir dem Herrn an dieser Stelle gute Besserung. Vor allem in den Momenten des Abgehens erinnern Sie mich nicht wie von einigen erwähnt an die Spießgesellen um Fred Durst, sondern an die Nu Metal Crossover Combo RATM. Was vor allem am Organ des Sängers Tim liegt. Auch Refused höre ich da raus. Energiegeladene Nummer!


TYRANEX
Fotos von Pia Heibach

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Poser667 Productions präsentiert: R-EVOLUTION OF STEEL, Tyranex, Terra Atlantica, Sørdlich / 08.09.2017 - Kiel, Hochbunker

4.335

Ich erfahre, dass die großartigen TYRANEX ca . 500 Meter von meiner Bude n Gig haben. Und zwar im Hochbunker Kiel in Gaarden. Unabhängig von der Kritik vergangener Missgeschicke eines Veranstalters, bewaffnete ich mich mit Blechraketen und machte mich entspannt in Richtung Preetzer Ecke Iltisstr auf den Weg. Dort angekommen, wurden Biere geleert und Hände geschüttelt. Die Jungs am Eingang sind 'Sacrifized' und chillen ein bisschen. "Is noch nicht so viel los", verkündet 'Stulle', Bassist und Sänger der Black/Thrasher aus Bad Segeberg. Die Typen hatten n geilen Gig aufm Meltdown und so kam gleich mal Lob von mir.


Weiterlesen...

Eingereicht von Dirk Däzzrock

KALIFORNIA CROSSING 2017 / 30.06 – 01.07.2017 - Plön, Gelände der DHJ

Der erste Tag voller Regen in diesem Jahr war gleichzeitig der Beginn eines gut anlaufenden Stoner - und Psychedelic Rock Festivals auf dem Gelände der Plöner Jugendherbege. Diese durfte als Festivalhotel für Reservierungen sowie Crew herhalten und bot eine trockene und mit Frühstück enthaltene, günstige Alternative. Der Regen trübte die Laune der ankommenden Gäste keinesfalls und so nahmen es die meisten Besucher gelassen als einen norddeutschen Sommer an.


SPACEKLOTZ

Fotos von Michael Repenning

Weiterlesen...

Eingereicht von Dirk Däzzrock

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 133 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner