Magazin

Semmels Wacken:Open:Air 2006

Etwas spät, aber besser als nie!
Nach der Schlammschlacht im letzten Jahr, ist das einzige, was es dieses Jahr über das Wetter zu sagen gibt: SONNE – Juhu. Da es aber vorher nach Regen aussah, habe ich mich auf beides explizit vorbereitet. Meyer und ich hatten zudem am Dienstag die Verpflegung zusammengetragen. Zuerst Fleisch bei Lidl, jeder ca. 2 Kilogramm Steak, je Person 5 Packungen Wurst und ein wenig Kleinkram für Hygiene, die beim Wacken eh immer zu kurz kommt. Und weil bei real der Vodka im Angebot war, besorgten wir uns dort den Schnaps – Meyer packte 4 Flaschen Pushkin mit Ginger Ale zum Mixen ein (das beruhigt den Magen), meine Flaschen Bacardi ORO hatte ich bereits bei famila erstanden, 2 Fässer Becks für Zwischendurch und schön billige Grillkohle von TIP (zu billig, wie sich später rausstellt).

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

ROCKABILLY MAFIA; MARCE SHARP; TOM CAT TRIO / 08.09.06 - Kiel, TraumGmbH

Die ROCKABILLY MAFIA in der Trauma? Für 14 (!) Euro? Das klingt erstmal ganz schön hart! Jedenfalls tat es das für mich!
Wenn man sowat hört, sind die ersten Gedanken, die einem in den Sinn kommen, übelste Rockabilly-Klischees und der abzusehende Verlust von 'nem ganzen Haufen Kohle.
Na ja, das Konzert des Jahres ist es auch nicht geworden, aber ich war trotzden positiv überrascht.

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Fotos vom WACKEN OPEN AIR jetzt online!

Krischan hat nun auch seine Fotos vom W:O:A 2006 zur Verfügung gestellt und wir veröffentlichen das Ganze auf unser neuen Foto-Gallerie bei Flickr.com .

Also klickt einfach auf: http://www.flickr.com/photos/dremufuestias/sets/72157594276609221/detail/,
um die Fotos zu sehen!

oder hier: http://www.flickr.com/photos/dremufuestias/sets/72157594276609221/show/
für eine Diashow vom W:O:A 2006!!!


Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

KURHAUS, ANTITAINMENT, TACKLEBERRY / 08.09.06 - Hamburg, Rote Flora

KURHAUS gibt es jetzt auch schon seit elf Jahren, das ist schon bemerkenswert. Und wenn irgendeine Kapelle das Wort „Change“ ernst meint, dann wohl die Ex-Bad Bramstedter. Im Hause Wolter herrscht am Freitagnachmittag kribbelige Spannung, denn erstens steht heute die Release Show ihrer neuen Platte „A Future Pornography“ an, zweitens sind TACKLEBERRY und ANTITAINMENT dabei, drittens noch in einem der besten Läden überhaupt, der Roten Flora HH, UND viertens weiß ich noch nicht, wie ich überhaupt hinkomme…

Kurhaus

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

SCHLOIDERGANG & SEXTO SOL auffem Brunnenfest / 09.09.06 - Kiel, Gaarden

Nachdem ja sogar die KN die erfundene Vita von SCHLOIDERGANG für bare Münze genommen haben und die kranke Bandhistory im Rahmen des Freevivals abgedruckt haben, können wir die ganzen Fake-Schoten auch mal sein lassen, wa. Ich kann mir aber nicht verkneifen, anzufügen, dass ein Schreiber der KN mich NACH (!) dem Auftritt im Aubrook sogar fragte, ob „die Typen von SCHLOIDERGANG wirklich schon über 40“ seien, hi hi…

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 143 Gäste und ein Mitglied online