Magazin

Interview mit AEBA, Teil 2

Zusammen mit dem US-BOMBS-Artikel hat das Konzert-Rezi von AEBA/DRAUTRAN bis jetzt die meisten Kommentare kassiert. Wenn sich die Gemüter immer noch derart erhitzen können, scheint Black Metal demnach keinesfalls tot zu sein (wie jemand hier postete). Aber es scheinen völlig unterschiedliche Meinungen darüber zu existieren, was Black Metal eigentlich ist oder ob dieser Stil per se etwas Faschistoides an sich hat. Nu, letztere Meinung halte ich persönlich für völlig falsch und daher fällte ich die Entscheidung, dieses Interview mit AEBA zu führen, zumal die Band mit der Zeit musikalisch immer besser geworden ist und mit "Rebellion" letztes Jahr ein sehr abwechslungsreiches und geiles Album abgeliefert hat. E-Mails flitzten zwischen mir und der Band hin und her, die Antworten sind von einer selten anzutreffenden Offenheit und Direktheit. Lest, was Sänger/Gitarrist Isegrim über Faschos, Satanismus, Religion, Black Metal, den AEBA-Gig in Tel Aviv, die Entwicklung der Band und Einiges mehr zu sagen hat!

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Interview mit AEBA, Teil 1

Zusammen mit dem US-BOMBS-Artikel hat das Konzert-Rezi von AEBA/DRAUTRAN bis jetzt die meisten Kommentare kassiert. Wenn sich die Gemüter immer noch derart erhitzen können, scheint Black Metal demnach keinesfalls tot zu sein (wie jemand hier postete). Aber es scheinen völlig unterschiedliche Meinungen darüber zu existieren, was Black Metal eigentlich ist oder ob dieser Stil per se etwas Faschistoides an sich hat. Nu, letztere Meinung halte ich persönlich für völlig falsch und daher fällte ich die Entscheidung, dieses Interview mit AEBA zu führen, zumal die Band mit der Zeit musikalisch immer besser geworden ist und mit "Rebellion" letztes Jahr ein sehr abwechslungsreiches und geiles Album abgeliefert hat. E-Mails flitzten zwischen mir und der Band hin und her, die Antworten sind von einer selten anzutreffenden Offenheit und Direktheit. Lest, was Sänger/Gitarrist Isegrim über Faschos, Satanismus, Religion, Black Metal, den AEBA-Gig in Tel Aviv, die Entwicklung der Band und Einiges mehr zu sagen hat!

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Interview mit MOSQUITO JACK (Kiel)

Ab in die Wüste, hab ich mir gesagt und bin durch Klausdorf Desert County gedüst, um Nico, seines Zeichens Gitarrist bei MOSQUITO JACK über seine Band, Autofahrmusik und leckere Getränke auszuquetschen. Lest, was dabei rausgekommen ist...

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

KURHAUS-Interview

HARDCORE IST MEHR ALS NUR MUSIK... Ein Anspruch, der angesichts der heutigen HC-Szene hoffnungslos naiv klingen mag. Werden uns doch schließlich unter dem Banner des "Hardcore" auch Macho-Fantasien von Straßenkampf, survival of the fittest oder patrotische Parolen verkauft. ABER DIESE BANDS KÖNNEN MAL LANGHIN KACKEN GEHEN! Beschäftigen wir uns lieber mit einer norddeutschen Band, die mittlerweile zu einer mitreißenden Liveband gewachsen ist, die ihre Positionen mit Leidenschaft, Überzeugung und Engagement vertritt. KURHAUS ließen es sich hier im DREMU-INTI nicht nehmen, jedes einzelne Bandmitglied über Themen wie militante Tierbefreiungsaktionen, Sexismus, Speziezismus, Studioerfahrungen oder ihrer eigenen Entwicklung zu Worte kommen zu lassen:

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Interview: VARUKERS

Moinsen allerseits, laut unserem Kalender steht bald ein Varukers-Konz in der Meierei ins Haus. Die Band ist eine lebende Punk-Legende, viel cooler als Exploited, ihr Nasen. Hier ein Interview das ich letzten Herbst für's Ox geführt hab. Rat scheint ein sehr netter Mensch zu sein, ich hätte mir manchmal klarere Stellungnahmen gewünscht, anyway...

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Weitere Beiträge...

  1. NOISE FOREST-INTERVIEW

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 132 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner