Magazin

NIGHT VIPER / 15.03.2018 – Hamburg, Goldener Salon

Ein guter Froind und Dremu-Redaktionsmitglied stellte unlängst die These auf, dass jede Band mit dem Substantiv „NIGHT“ im Namen per se geil sei. Dafür spricht viel! Zum Beispiel NIGHT DEMON, NIGHT FEVER, NIGHT SLUGS, NIGHT oder natürlich NIGHT VIPER. (Leider machen NIGHT RANGER und BLACKMORE’S NIGHT diese schöne Theorie dann doch zunichte. Und hat mal jemand das unfassbare Album „Visions In The Night“ von LETHAL NIGHT gehört, welches aufgrund seines völlig neben der Spur liegenden Sängers gerade einen regelrechten Internet-Buzz verursacht hat? Das klingt, als laufen zwei Songs gleichzeitig bzw. als würde besagter Sänger einen ganz anderen Song einsingen… Ich bin mir noch nicht sicher, in welcher Relation die zu JoyBoys These stehen.) Aber anyway, hat hier jemand NIGHT VIPER gesagt? Die spielen heute im Goldenen Salon – hin!

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

SAVAGE MASTER, SPELL / 11.03.2018 – Kiel, Alte Meierei

Wer hätte es gedacht, dass eine doch etwas kauzige Heavy Metal Band wie SAVAGE MASTER derart häufig bei uns reviewt wird bzw. so regelmäßig auf Tour gehen kann? Wir hatten hier auf Dremu jetzt schon die SAVAGE MASTER-Shows vom KEEP IT TRUE XIX (2016), aus dem Bambi Galore (Mai 2016), vom HELL OVER HAMMABURG VI und Doom Fränk berichtete gar direkt aus den Staaten (Brooklyn, Oktober 2017). Dort gaben ihm Stacey & Co. auch ein paar CDs zum Verlosen mit – die Dinger stießen hier auf reges Interesse. Nach dem HELL OVER HAMMABURG hängen SAVAGE MASTER und SPELL noch eine Tour ran, was für Infernal Herb DIE Gelegenheit war, um zuzuschlagen und beide Bands in die Meierei zu wuchten. Doom Fränk ist natürlich auch vor Ort und trägt eine veritable Fresstüte voller Snacks bei sich. „Für den Tourbus als Dankeschön für die geschenkten CDs. Da drin sind mindestens 4000 Kalorien!“ Das ist doch mal ein Willkommenspräsent – HEAVY METAL IS LOVE!

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

HELL OVER HAMMABURG VI / 09.03.2018 – Hamburg, Markthalle, Tag 1

4.85

Mittlerweile ist es wohl Konsens, dass das HELL OVER HAMMABURG eines der qualitativ besten Festivals in Deutschland darstellt. Das Billing ist nun schon zum sechsten Mal in Folge geschmackssicher zusammengestellt, die Markthalle kann als perfekte Location bezeichnet werden, in Sachen Sensationsgehalt wird es nur vom KEEP IT TRUE übertroffen. Man könnte sich höchstens darüber streiten, ob HEADBANGERS OPEN AIR, HAMMER OF DOOM, DETZE und METAL ASSAULT gleichauf oder knapp dahinter liegen. Mit Spannung erwarten wir vor allem die Bühnenrückkehr von MASTER’S HAMMER, die wir bisher noch nie live sehen konnten, den Doom-Trip mit UNIVERSE217 (ebenfalls ein Debut für mich), Bewährtes mit ATLANTEAN KODEX, SAVAGE MASTER, SOLSTICE, DIAMOND HEAD und VISIGOTH und die Gigs von vielversprechenden Newcomern wie THE WIZARDS, DEAD KOSMONAUT und TRAVELIN JACK. Es treten sogar Combos auf, die unserer Reisegruppe noch unbekannt oder nur vom Namen her bekannt sind, z.B. GEVURAH, SPELL, OLD MOTHER HELL, THE FOG oder ULTHA. Sehr reizvolle Mischung also, sowohl von der Stilmischung als auch von der Kombination aus Newcomern, alten Recken und allem, was so dazwischen liegt.


Bilder von Jan ML folgen...

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

HELL OVER HAMMABURG VI / 10.03.2018 – Hamburg, Markthalle, Tag 2

4.225

Heute soll es also richtig losgehen! Schon beim Aufstehen ist der Metal Hunger da, den PRIEST bereits 1984 besungen haben („We'll rise inside ya till the power splits your head / We're gonna rock ya till your metal hunger's fed…“). Pünktlich zu kommen ist heute übrigens ebenfalls „Heavy Duty“, denn als erste Band stehen die Spanier THE WIZARDS auf dem Billing, deren Debut ein Heavyrock-Kracher erster Güte ist. Let’s move it!


Fotos von Jan ML folgen...

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

ATTIC, FVNERAL FVKK / 08.03.2018 – Hamburg, Bambi Galore

4.575

Rock’n’Roll crazy nights! Erst lockt an diesem Tag das HELL OVER HAMMABURG Warm-Up, am Wochenende soll dann das eigentliche Festival mit feisten Zossen wie ATLANTEAN KODEX, VISIGOTH oder SOLSTICE folgen und schließlich lädt der Infernal Crust Commander zum inoffiziellen Cool-Down mit SAVAGE MASTER und SPELL am Sonntag in die Alte Meierei. Wer ist da schon so fahrlässig, nicht alle vier Tage mitzunehmen? Andere Dinge können warten oder auch mal ganz wegprokrastiniert werden (das klappt wirklich! Anleitung liefere ich auf PN.)…

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner