Alerta Antifascista Festival, Hafermarkt Flensburg, 19.05.06

0 Dislike0
Also ich will ganz ehrlich sein, von diesem Festival hab ich eigentlich erst gewusst, als ich vor der Tür stand, ich hab bloß im Internet gelesen, dass die REGULATIONS da heute spielen sollen, da war es natürlich keine Frage mehr, ob ich da hin gehe. Mit Sven hatte ich zum Glück auch genau den richtigen Weggefährten gefunden.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

M-MOVE mit TOTSCHICK, DISLIKE YOUR LEADER, CHAOS CONTROL / 20.05.06 - Kiel, City

0 Dislike0
Das war die coolste Demo, auf der ich je war! Ca. 350 Leute hatten sich für eine weitere Meierei-Demo versammelt, die verdammt kurzfristig anberaunt, aber smart betitelt und genial durchgeführt war: Den M-Move (natürlich = Meierei-Move, he he), für den man einen Lkw besorgt hatte, auf dem dann (na klar nacheinander) CHAOS CONTROL, DISLIKE YOUR LEADER und TOTSCHICK zockten. Und zwar während der Fahrt!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

NITROMINDS, TYPHOON MOTOR DUDES / 22.05.06 - Kiel, Schaubude

0 Dislike0
Gleich zwei Überraschungen erwarteten uns, als wir gegen 22.40 Uhr bei der Schaubude aufschlugen:
1) Die DUDES hatten nicht nur bereits begonnen, sondern waren beinahe durch mit ihrem Set!
2) Es war sauvoll, wir hatten Glück, überhaupt noch reinzukommen, später hieß es „ausverkauft“ und einige Leute konnten dem Treiben lediglich von draußen lauschen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

350 Leute auf dem M-Move in Kiel

0 Dislike0
Kiel, 20.Mai 2006

Pressemitteilung der Alten Meierei

- Über 350 TeilnehmerInnen trotz miserablem Wetters auf dem ersten Kieler
"M-Move" ("Meierei-Move")

- NutzerInnenplenum lädt zur Wiedereröffnung des
Meierei-Veranstaltungsbereiches am 3./4.Juni ein

- Weitere erfolgreiche Aktion der "Let there be Rock"-Offensive gegen das
Veranstaltungsverbot und für den Erhalt der Alten Meierei


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Joe Jack Talcum, 22.5. im SUBROSA

0 Dislike0
Ausm Pit kommt dieser Bericht natürlich nicht, eher vom Tresen des Subrosas, wo ich mir dieses doch etwas seltsam anmutende Konzert zu Gemüte führte...
Joe Jack Talcum ist momentan mit seiner Band, den Low Budgets unterwegs und machte gestern Halt im Subrosa, um dort, den Umständen angemessen, ein Acoustic-Konzert zum besten zu geben.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv