Tonträger Reviews

BONE MAN-"Bone Man"

Bone Man – s/t

(Eigenproduktion)

 

Seit 2008 beglücken die drei Kieler uns nun schon mit ihrer Mischung aus Pychedelic, Stoner und Krautrock und wer die Jungs schon mal live sehen konnte, weiß, dass ihre Shows sehr intensiv sind. Das ist auch auf ihrem ersten selbstbetiteltem Album nicht anders. Es klingt, als würde die Band irgendwo tief in einem Herbstwald sitzen und versuchen gegen die Zeit anzukämpfen. Philipp würde sagen, „die Platte schmeckt nach Erde“ und Recht hätte er! Mehr gibt’s eigentlich nicht zu sagen, wem das nicht reicht, hört mal rein (www.myspace.com/bonemanmusic) und wem es gefällt, kauft sich das Teil für nur 5,- €, was für 45 Minuten echt nicht viel is.

Andy
8 Punkte
---Punkte: 8
Eingereicht von Andy

ALWAYS WANTED WAR-"Doom 3D"

Always wanted war - Doom 3D
(Tief in Marcellos Schuld)

In diesem Jahr feiern ALWAYS WANTED WAR schon ein halbes Jahrzehnt Bandgeschichte und als Geschenk haben die drei Jungs eine neue EP namens "Doom 3D" rausgebracht. Das erste Mal aufmerksam auf ALWAYS WANTED WAR wurde ich 2008, als sie ihre erste EP "The battle has been won but war has just begun" herausgebracht haben. Das Geile an der Platte war, dass sie mit 'ner Ladung Plastiksoldaten ausgeliefert wurde, nur sagte mir die Musik damals noch nicht so sehr zu, weil's doch eher in Richtung Screamo ging.

Weiterlesen...

Eingereicht von Andy

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 122 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner