Tonträger Reviews

NIGHT FEVER – “Vendetta” LP (Adult Crash, 2014)

Den Begriff „K-Town Hardcore“ prägte für mich keine andere Band aus Kopenhagen wie NIGHT FEVER. Die erste Berührung mit der Band hatte ich im Winter 2009, als ich diese im Onkel Otto live erleben konnte: Eine verrückte Mischung aus Oldschool-HC/Punk à la POISON IDEA mit Gesang, der mich an DANZIG oder IRON MAIDEN erinnert. Dazu noch ein aufgedrehter Sänger mit einer sehr „besonderen“ Bühnenpräsenz… Großartig!! Wer das noch nicht erlebt hat, sollte es dringend nachholen.

night fever vendetta

Weiterlesen...

Eingereicht von outofreach

UNTERGANGSKOMMANDO Tribute Sampler (punk-booking.de / 2014)

UNTERGANGSKOMMANDO ist für mich so eine Band, die mir tatsächlich noch diffus von vielen, eher schlechten Deutschpunk-Samplern bekannt ist, vor allem mit dem Lied „Punk & Polizei“. Dass diese Band nun einen eigenen Tribut-Sampler verdient zu haben scheint, wundert mich - gelinde gesagt - doch etwas. Zumindest für mich war die Band nie wirklich relevant und ich kenne auch niemanden in meinem näheren Umfeld, der das behaupten würde. Ansonsten bestünde aber wohl auch mal Gesprächsbedarf…

Weiterlesen...

Eingereicht von pan

Feine Sahne Fischfilet – Bleiben oder gehen [Audiolith]

Feine Sahne Fischfilet – Bleiben oder gehen [Audiolith]



Es ist soweit, das neue Album von Feine Sahne Fischfilet steht in den Plattenläden und hört auf
den Namen Bleiben oder gehen. Auf der Haben-Seite stehen zwölf neue Songs. Das gute Stück ist
knapp zehn Minuten länger als das doch recht knackige Scheitern und verstehen.

Weiterlesen...

Eingereicht von Törtchen

CHOKE THE PALM TREE - "Hoax"

Die Stonerjungs von CHOKE THE PALM TREE aus Scharbeutz durfte ich schon verschiedentlich als sehr gute Liveband und excellente Musiker kennenlernen, zuletzt 2014 beim Ötzfest im Kieler Rathausbunker. Auch die erste CD ist fester Bestandteil meiner Musiktruhe.
Nun legen die Palmenschüttler mit Hoax Ihre zweite CD vor, die schon in Sachen Aufmachung einen Qualitätssprung darstellt - kommt sie nun statt im simpen Pappschuber im amtlichen Digipack welches mit Comiczeichnungen von leicht beschürzten Cowgirls in einer Westernkneipe, welche von Cowboys und Außerirdischen bevölkert wird. Ganz hübsch anzusehen, wenn von der Idee her doch eher etwas einfach, aber die bekannte Stonerschiene bedienend.

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

BUMS - "Artikel 5" (CD, Puke Music)

BUMS

1998 erschien ihr zweiter Longplayer mit dem Titel „Räumt auf!“, seitdem wurde getourt und nach 2000 wurde es auch entsprechend ruhig um die Band. Dazwischen gab es ein paar BVB Singles, für den Punk nicht wirklich interessant, dennoch erwähnenswert. Dann sprang der Funke über - BUMS wieder live beim „Resist to Exist" Festival 2013.

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 834 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner