MANTAR und DOWNFALL OF GAIA am 13.04.2019 in der Kieler Pumpe

MANTAR

MANTAR und DOWNFALL OF GAIA in Kiel! Da ist das Erscheinen eines investigativen DreMu-Teams Pflicht. Mittendrin-Veranstaltungen erklären dazu: "Norddeutschlands wildestes Duo MANTAR hat in fünf Jahren mehr erreicht als die meisten Bands, die doppelt so alt und groß sind. Das Produkt einer zwanzigjährigen Freundschaft zwischen dem Gitarristen/Sänger Hanno Klaenhardt und dem Schlagzeuger Erinc Sakaryaist eine Erfolgsgeschichte, die nur aus einer Sache entstanden ist: harterArbeit, die sich in 3 Alben, einer EP und einer Live-Veröffentlichung manifestiert.

Im Frühjahr 2019 darf man sich davon wieder live überzeugen.
Mit im Gepäck: das neue Album "The Modern Art of Setting Ablaze" und einen Support, bei dem uns vor Freude die Ohren schlackern : Downfall of Gaia.

Tickets ab dem 12.12. um 10.00 Uhr unter Eventim.de und ab dem 14.12. auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen."

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

BOSSE-DE-NAGE und STREET SECTS am 09. April in der Kieler Schaubude

BOSSE DE NAGE

Der nächste Konzerthammer von der INFERNAL CRUST BRIGADE, die BOSSE-DE-NAGE und STREET SECTS in der Schaubude veranstalten.

BOSSE-DE-NAGE
(post black metal/post-hc)

https://bosse-de-nage.bandcamp.com/

STREET SECTS
(Industrial/punk)

https://streetsects.bandcamp.com/

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

SAINT VITUS auf "40 F'N Years"-Tour - mit DOPELORD am 12.04.2019 im HeadCrash

SAINT VITUS

Wat soll man sagen? Die Doom-Legende SAINT VITUS zelebriert ihre aktuelle Tour unter dem Banner "40 F'N Years". Mit dabei im HeadCrash sind DOPELORD. Und eine DreMu-Delegation...

Offizielle Info:

"US-Doom Metal-Band feiert 40-jähriges Jubiläum mit Deutschland-Tour
Sechs Club-Shows im April/Mai 2019
Neues Album „Saint Vitus“ erscheint am 17. Mai 2019 über Season Of Mist
Tickets ab sofort erhältlich."

https://wizpro.com/saint-vitus/2019/40-fn-years-tour-2019/

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

BUNKER METAL! Am Sa., 06.04.2019, im Hochbunker Gaarden (Preetzer Straße)!

BUNKER Metal

 

BUNKER METAL!  am Sa.06.04.2019 im Hochbunker Preetzer Straße!


4 Metal Bands werden dort den Headbangern Killerriffs um die Ohren hauen! Mit von der Partie sind PANDEMIC aus Kassel! Die Hessen zelebrieren Metal der 80er Jahre mit Einflüssen von ! Accept, Motörhead, Iron Maiden, Twisted Sister, AC/DC, Black Sabbath, Anthrax, Judas Priest. Impaled Eyes aus Wolfenbüttel geben "Volles Brett Metal!" Seit 2015 bringen Impaled Eyes die Bühnen mit ihren thrashigen Sounds zum Beben. Aus Kiel kommen Ivory Tower, das ist Power Progressive Metal. Spährische Keyboardsounds vereint mit harten Gitarrenriffs und melodischen Gesängen. In der Schaubude waren sie kürzlich mit ihrer 20th Anniversary Show, beim Bunker Metal werden sie neues Material von dem demnächst erscheinenden Album präsentieren. Man darf gespannt sein! Last but not Least wird die Female fronted Band Abandon Lost aus Berlin das Bunker Metal bereichern! Mit dem Ziel sich musikalisch abseits jeglicher Vorgaben zu verwirklichen, stellten die Hauptstädter die Uhren nochmals komplett zurück.Der Stil der Band wird durch vierstimmigen Gesang und das experimentelle Songwriting geprägt, welches die Band unter dem Begriff "Melodic Metal" zusammen fasst.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv