Jahrespoll 17/18: Der beliebteste Club des Jahres 2017

Die Kategorie "Der beliebteste Club des Jahres" ist eine der Kategorien mit den meisten Überschneidungen. 

Aufgrund des lokalen Bezugs zu Schleswig-Holstein überrascht es nicht, dass Clubs aus Berlin oder Hannover die entferntesten Nennungen sind.

Weiterlesen...

Eingereicht von MetalSon

Jahrespoll 17/18: Das Bier des Jahres 2017

Kommen wir zur äußerst beteiligungsreichen Rubrik „Bier das Jahres“.
Ich darf hier zwei zweite und drei erste Plätze präsentieren: Auf Platz zwei wird der Begriff „Bier“ ein wenig gedehnt, denn diesen teilt sich das helle Lagerbier von Augustiner mit der „Kiezmische“ von Astra.

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Jahrespoll 17/18: Beste Wiederveröffentlichung 2017

Was soll mensch eigentlich von Wiederveröffentlichungen halten?

In vielen Fällen werden noch gut zu erwerbende und auch preislich nicht zu hoch gehandelte Veröffentlichungen neu aufgelegt. Darüber hinaus sind einige Wiederveröffentlichungen der Grund, dass lang Gesuchtes zu Preisen im eigenen Limit in die Sammlung integriert werden kann.
Auf den ersten Platz trifft beides gleichzeitig zu:

Weiterlesen...

Eingereicht von MetalSon

Jahrespoll 17/18: Das Buch des Jahres 2017

Das Ergebnis dieser Rubrik ist glasklar: Das Buch des Jahres gibt es für die DreMu-Leserschaft nicht.

Selbt die olle Luftschutzsirene Bruce Dickinson konnte nur einzelne Personen für sich zur Urne bewegen.

Gelesen habt ihr aber dennoch viel, nicht nur "Die Klowandsprüche an allen möglichen Veranstaltungsorten." (Zitat eines Pollenden), daher hier eine kleine Auswahl an Lesetipps:

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Jahrespoll 17/18: Schönste Aufmachung einer Veröffentlichung 2017

Diese Rubrik ist natürlich irgendwo schon ein bisschen nerdig. Aber Plattensammler sind Nerds! Und wem ist die "Schutzhülle" einer geilen Scheibe nicht wenigstens auch ein bisschen wichtig? 

Es war aber klar, dass nicht alle Pollnasen hier etwas schreiben. Und ebenso klar, dass die Geschmäcker verschieden sind, sodass es nur wenige Scheiben auf Mehrfachnennungen bringen werden.

Am meisten Mühe hat sich der/die hier gemacht, die/der uns mitteilt: "Das Demotape von Heavy Bleeding aus Göteborg. Das Tape kommt mit Textblatt in einer süßen selbstgenähten Gürteltasche in Leo- oder Zebraoptik. Mit Button und Aufklebern der Initiative "Kill the king", die über Sexismus in der Metalszene aufklärt." Klingt geil, Danke für den Tipp!

Einfach gut auch: "Alle wo keine Fotos drauf sind".  

Aus der Fülle der Einträge sticht aber dennoch ein Sieger klar hervor. Es ist kein Lookism, wenn wir sagen: Das ist die Schönste! Und zwar:

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner