DreMuFueStiAs.de

DreMu-Poll 13/14 - Die Überraschung des Jahres

Im Schlussspurt des diesjährigen Polls wollten wir von Euch wissen, was für Euch im letzten Jahr überraschend, erfreulich, abstoßend usw. war - kurz gesagt, was war Eure Überraschung 2013! Da diese Frage in die Breite zielt, nanntet Ihr musikalisches ("Black Sabbath"), politisches ("FDP"), aber auch ganz individuelles ("graue Sackhaare")... und ja - DIE BULLEN haben es auch hier hinein geschafft!!!
Eine angenehme Kategorie, mussten wir doch diesmal nicht zählen, sondern präsentieren Euch eine Auswahl interessanter, lesenswerter Nennungen - herausgekommen ist ein ganz individueller, subjektiver Jahresrückblick 2013 - viel Spaß!

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Dremu-Poll 13/14 - Artikel des Jahres

Nachdem in der letzten genannten Kategorie Dremu selber ja ausser Konkurenz lief geht es jetzt einfach nur um Seiteninternes, welcher Artikel hat euch am besten gefallen. Interessant immer wieder wenn die Leute auch dazu schreiben warum ihnen bestimmte Sachen gefallen, da wäre zum Beispiel weiter unten in der Wertung, wie letztes jahr auch schon „Wie immer alles von Wolter, schön viel Metalkrams“ oder „Spirit from the Streets (…) von Malte (weil lustich)“.

Aber diese beiden schafften es dieses mal nicht unter die ersten drei, zumindest nicht als Einzelschreiber.

Weiterlesen...

Eingereicht von bockfred

DreMu-Poll 13/14 - Das Bier des Jahres 2013

Zum ersten Mal dabei ist diese Kategorie. Herzlich willkommen. Hätte ich vorher auf das Siegerbier tippen sollen, hätte ich falsch gelegen. Das Ergebnis hat mich überrascht. Interessant wäre zu erfahren, ob es sich bei dem Siegerbier um die Fass- oder Flaschenausgabe handelt. Auch sollten wir mal überlegen, ob wir nur die Marke zählen oder Marke und Sorte trennen. Mehrfach wurde z.B. Holsten genannt und zusätzlich Holsten Edel und Holsten Export. Die Schreibweisen sollten wir meiner Meinung nach nicht so genau nehmen. Ich unterstelle zumindest mal, dass mit Zlatopramen Staropramen gemeint ist und es sich nicht um eine Biersorte handelt, die wir nicht kennen. Hätten wir zusammenzählen können. Wir machen uns da noch mal Gedanken und bauen die Feinheiten im nächsten Jahr ein.

Weiterlesen...

Eingereicht von M.Strecker

Dremu-Poll 13/14 – Die Webseite des Jahres

Achja, das Internet. Hat ja wahnsinnig viel zu bieten. Entsprechend vielfältig fielen dann auch die Nennungen in der Kategorie „Webseite des Jahres“ aus. Von Lesbarem ( Zeit, Spiegel, Titanic, Fefes Blog ) über Musik (Bandcamp, T-Stube, Schaubude) bis hin zu Antifaschismus (Antifa Kiel, Indymedia, enoughisenough.eu) und eher eigenwilligen Nennungen (Snuffstore, Vfl Bochum, Postbank) war quasi alles dabei. Und schön, dass DIE BULLEN von irgendjemandem auch in dieser Kategorie noch untergebracht werden konnten – mit ihrer Bandcampseite. Ich glaube, wenn es einen Preis für „in den meisten Kategorien genannt“ gäbe, stünden die Gewinner schon fest ;)

Außer Wertung lief wie in jedem Jahr dremufuestias.de selber. Trotzdem entfiel mit ganzen 19 % der Gesamtstimmen der größte Teil genau darauf – vielen Dank dafür!

Nichtsdestotrotz … Aufs Treppchen schafften es nur folgende Nennungen:

 

Weiterlesen...

Eingereicht von pan

DreMu-Poll 13/14 - Der unbeliebteste Club des Jahres

Diese Rubrik ruft traditionell Spaßvögel auf den Plan. So werden als mieseste Orte zum Abhängen zum Beispiel genannt:

- Davidwache Hamburg

- Mausefalle Kiel

- Club (ohne Ortsinfo...)

- Tucholsky Kiel

Und so weiter. Aber wir meinten eigentlich Schuppen, welche von MENSCHEN auch tatsächlich ernsthaft zum Genuss dreckiger Musik in Erwägung gezogen werden... Die sich dann aber durch unfreundliche Behandlung, schlechtes Essen, schales Bier, Toleranz von Nazi-Arschgeigen oder ähnliche Dinge bei euch diskreditiert haben. WELCHER Grund es bei den folgenden Spitzenreitern nun jeweils war, dürft ihr gern per Kommentar verkünden:

3. Platz: Diesen teilen sich das HOT ROCK (Kiel) und das ROXY (Flensburg) mit je 6,1 % der Stimmen.

2. Platz: Wenig überraschend erhält das MAX (Kiel) den Diss von 9,1 % der Poll-Nasen.

Und am häufigsten senkt sich der Daumen bei:

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 166 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner