DreMuFueStiAs.de

Jahrespoll 16/17: Schleswig-Holsteins Band des Jahres + Gewinne

Neben der Verkündung der Ergebniss zu DER Pollkategorie, erfahrt ihr auch, wer von euch eines der begehrten Gewinnpakete gewonnen hat.

45 verschiedene Bands wurden in dieser Kategorie genannt. Darunter nicht nur aktive Bands. 

Weiterlesen...

Eingereicht von MetalSon

Jahrespoll 16/17: Wünsche für ein besseres Dremu

Ich eröffne mal die nächste Poll-Rubrik „Wünsche für ein besseres Dremu“ mit dem Wunsch an mich selbst, meine Beiträge (z.B. diesen hier) in Zukunft pünktlicher einzureichen.
Auffällig ist, dass viele Wünsche sich nicht unbedingt an das Dremu-Kernteam, sondern vielmehr an die gesamte Dremu-Community richten (so in Richtung „mehr Kommentare!“). Da gehe ich schonmal zu 100% mit. Ohne die Mühe der Artikellieferant*innen zu schmälern, die natürlich sowas wie das Fundament des Ganzen ist – sobald hier wirkliche Diskussionen entstehen und sich auch andere zu Wort melden, wird es für mich oft erst richtig interessant. Ansonsten habe ich mir mal die zahlreichen „Weiter so! Alles gut.“-Kommentare gespart, sie aber im Namen der Redaktion hiermit erfreut zur Kenntnis genommen.

Hier jetzt ein paar Beiträge, deren weitere Kommentierung ich konsequenterweise jetzt der Leser*innenschaft überlasse:

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Jahrespoll 16/17: Die Webseite des Jahres

4.65

Die meisten Nennungen sind den Bereichen Musik, Sport, Nachrichten und Politik zuzuordnen.

Im Vergleich zu den letzten Polls gab es deutlich weniger Stimmen für Social Media Seiten.

Den dritten Platz teilen sich gleich vier Websites:

Weiterlesen...

Eingereicht von MetalSon

Jahrespoll 16/17: Die Überraschung des Jahres

4.55

Jahrespoll 16/17: Die Überraschung des Jahres

Endlich mal eine Kategorie ganz ohne Zahlen, Rankings und nervenzerreissendem Aufbau von Spannungsbögen seitens der Redaktion.

Die Überraschung des Jahres ist wie immer ein kunterbunter Zusammenschluss aus allem möglichen Zeug - Privates und Politisches, Musikalisches und Gesellschaftliches, Bedeutendes und Profanes.

Und hier ist die ultimative Auswertung!

Weiterlesen...

Eingereicht von Matt

Jahrespoll 16/17: Der unbeliebteste Club des Jahres

3.835

Für Misanthop*innen sind es die schönsten Rubriken: die Negativabteilungen.

In diesem Fall wären Kommentare über die Gründe natürlich besonders erhellend. Zum Teil gibt es erklärende Klammerbemerkungen, die ich euch nicht vorenthalten werde, meistens aber eben nicht. Daher hier gleich mal der Appell: Wer Bock hat, möge den Artikel diesbezüglich kommentieren, warum/womit sich ein bestimmter Club bei euch unbeliebt gemacht hat. Denn es gibt dieses Mal durchaus einige Überraschungen, gleichzeitig sind die Ergebnisse auch recht deutlich.

Weshalb „Clubs“ wie Arbeitsamt, Sophienhof oder Mausefalle bei einigen schlecht wegkommen, dürfte klar sein... Im Falle des Tivoli Aukrug wird die Erklärung geäußert: „haben Frauke Petry eine Bühne gegeben“. Ein Klassiker ist natürlich auch: „was für Getränkepreise!“, welcher für die Nennung von Huxleys Neue Welt gepostet wird. Das beliebte Hafenklang „verkaufe zu viele Tickets, unerträglich bei ausverkauftem Haus“, kommentiert eine*r. Aber das sind Einzelnennungen, kommen wir zu den drei oberen Plätzen:

Docks sucks


Platz 3 teilen sich drei Läden:

Hochbunker
Hot Rock
Hard Rock Café

Über das (Hard) Rock Café sagt ein*e Pollteilnehmer*in: „vollkommen bescheuerter Rauswurf einer Freundin“. Beim Hochbunker ist anzunehmen, dass einige Stimmen wegen des Verhaltens der Konzertgruppe „Tribes Of Gaarden“ abgegeben wurden – hier wären z.B. Kommentare erhellend.


Den Platz 2 bekommt etwas überraschend:

Weiterlesen...

Eingereicht von Philipp

Login

Wer ist da?

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner