MOSQUITO JACKs Marcino in Berlin verletzt

MOSQUITO JACK's Viersaitenbearbeiter Marcino, so hörte man am Rande des Deichperlen-Festivals, ist bei einem Gig der Kiel-Berliner Formation in eben jener Hauptstadt statt im Backstageraum im Krankenhaus gelandet.

Dremu fragte nach, wie es dazu kam:

 

Marcino: "Ich weiß nicht, wie es den Auditoren so erging, ich hab den Saal auf jeden Fall zerlegt verlassen[...] Bin nach dem Gig von der Bühne gehüpft, um den schnellsten Weg zum Backstage Raum zu nehmen und in der Sekunde, als mein Fuß den Boden küßte, wußte ich - das wars - nu is irgendwas hin ... was für crap.
Dann war das Wochenende gelaufen. 21:30 Krankenhaus Friedrichshain ... dran kam ich um 1.30 ... das war ne Odysee dort [...] Kurzfassung halt, dann n paar Drogen, Röntgen, CT angesagt, aber nicht gemacht, Gips rum um den Flunken und 2.00 go Taxi ab zu Timo. (MJ-Drummer, Anm.d.Red.) Den rief ich bei Abflug an, da war er noch wach, als wir da ankamen macht keine Sau die Tür auf - TOLL ! Dann kam irgendwann mal der Späthi (MJ-Gitarrist, Anm.d.Red.) raus, freute sich wie Sau, das wir endlich wieder da waren, steht in Unterhose vor uns, als ihm dann mal auffällt, er hätte besser die Zwischentür aufgelassen :) super, da standen wir nu im Hof und kamen nicht in die Bude, weil die anderen beiden Penner so voll waren, das die weder Tel. noch Klingel gehört haben. Nachdem dann der Becksvorrat ausgegangen war, haben wir die Tür dann gewaltsam geöffnet. Was n Abend. Nach noch ein paar Bierchen wurden die Schmerzen leider so unerträglich, das wir wieder den Rückzug ins Krankenhaus angetreten haben. Man do, in Berlin biste echt verloren, wenn man am Wochenende ins Krankenhaus muß. Irgendwann ham die dann doch n CT gemacht, mit dem Ergebnis: Fersenbein mehrfach gebrochen - Jippie. Mit Glück muß es aber nicht operiert werden. Nach noch ein paar nervigen Stunden aufm Zimmer und ohne Schlaf hab ich mich denn mal entlassen und wir sind nach Preetz zurück. Da hat sich eh keiner gekümmert, jeden Scheiß mußte man sich selbst organisieren. Jedes Coolpad, Pillen, Essen - Alles. Voll fürn Anus. "
Rock
Marco

Kommentare   

0 #3 Dicki 2010-07-29 06:48
genau, trink mal n white russian anstatt.
Zitieren
0 #2 Kochi 2010-07-29 06:48
Wird alles porös im Alter...Trink mehr Milch, haha. Von mir auch gute Besserung!
Zitieren
0 #1 Philipp Wolter 2010-07-29 06:48
Gute Besserung!
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv