TACKLEBERRY; BONEHOUSE / 22.09.06 - Kiel, alte Meierei

Es sollte der letzte, lauschige Bonehouse-Auftritt in der Ollen Meierei werden, bevor am 30. die Pumpe abgeholzt wird (die stand auch lange genug); deswegen auch die Heimlichtuerei! Doch es war auch ein Abend voller Homoerotik. Pete leckte Moe verträumt über das schwitzige Gesicht, Bolle schloss durch Bandana-Tausch „Schweißbruderschaft“ und es wurden erste Pläne für die vielleicht stattfindende Transvestitenparty gemacht. Klingt wie ein Groschenroman für Perverslinge? Ja, das war es im Großen und Ganzen auch!
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

BONEHOUSE ; 100 RAISONS / 30.09.06 - Kiel, Pumpe

Es ist so eben nach 2:30 Uhr und der harte Kern wird noch 'n paar Stunden lang weiterfeiern. Ich wollte keinen Bericht schreiben...hatte ich keine Böcke auf...aber mal gar nicht! Hab morgen 'nen Arsch voll Arbeit vor mir, doch jetzt lasse ich mir die Ehre nicht nehmen.
Wer da war, wird wissen, auf was ich anspiele. Wer nicht da war...also, ich bin SO kurz davor, für euch arme Willis 'nen Spendenaufruf zu starten!!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Tackleberry, Cobretti, My own Life, The Force within /2.10. - Oschersleben, Alge

Eigentlich war ich mit den Disturbers auch für diesen Abend eingeplant, was jedoch leider aus arbeitstechnischen Gründen nicht klappte.
Große Frustration also aufgrund der Aussicht, schon wieder nicht zu Cobretti sehen, die mit ihrer Debutscheibe seit zig Wochen meine private Playlist anführen und die mir immer aus irgendwelchen beknackten Gründen durch die Lappen gegangen sind, wenn sie in Kiel waren. …mal ganz davon abgesehen, dass es noch die mir bereits bekannten Qualitäten von The Force Within aus Bonn und den einzigartigen Dremu-Newcomern des Jahres, Tackleberry zu verpassen gab.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

EINHEITZBLEI mit MUMMLOX, AGAMENDON, ERBEN DES ZORNS & TWISTED HARMONY, Alte Mei

Ein amtliches Metalpaket erwartet das bangende Volk am Vorabend des Festes der deutschen Einheit. Doch die meisten Metaller hocken wohl eher zu Hause, anstatt sich in der Meierei zu vergnügen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

MURDERJUNKIES, GOOD WITCH OF THE SOUTH, DISTURBERS / 08.10.06 - SH, Zentrum

DISTURBERS ohne Lewe! Der alte Knöppedreher war beruflich verhindert und die Band wollte coolerweise trotzdem nicht absagen. Erst sollten mit Späthi (Ex-BONEHOUSE) und Moe (CHAOS CONTROL, SCHLOIDERGANG) noch zwei Aushilfsshouter ran, aber auch der gute Späthi war kurzfristig verhindert. Trotzdem eine reizvolle Situation, die mir in dieser Kombination (Band spielt in Schleswig ohne Sänger, dafür mit Moe am Mikro) irgendwie bekannt vorkam. Also hin da, auch wenn die beiden anderen Bands mich persönlich kaum interessierten.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv